Gut zusammenleben in Hochspeyer

Das Quartiersprojekt der AWO Pfalz - gefördert durch das Deutsche Hilfswerk (DHW)- bietet Beratungs- und Mitwirkungsangebote für Bürger*innen von Hochspeyer in der Pfalz.

Ziel ist es, Lebendige Nachbarschaft zu fördern und den sozialen Zusammenhalt zu stärken. Dabei sollen sich Bewohner*innen aktiv beteiligen können - und Veränderungen in Hochspeyer aktiv mitgestalten, sowie gemeinsam Aktivitäten und Projekte zu entwickeln.

Jede*r ist im Quartiersbüro mit Ideen, Kritik, Anregungen, Fragen und seinem Engagement willkommen.

In Kooperation mit engagierten Bürger*innen , sowie Vereinen konnten schon einige Angebote und Projekte im Quartiersbüro etabliert werden.

  •  Jeden Montag 14:30 – 16:00 Uhr kostenloser Deutschkurs für Frauen
  • Jeden Montag 9:30 - 11:30 Uhr kostenloses Krabbelcafé; Anmeldung: anna.dyck@awo-pfalz.de
  • Jeden Dienstag 9:30 – 11:30 Uhr kostenloses Krabbelcafé; Anmeldung: anna.dyck@awo-pfalz.de
  • Jeden Dienstag 16:00 – 18:00 Uhr kostenloser Gehirnjogging-Kurs
  • Jeden Mittwoch 15.30 Uhr- 17. 30 Uhr kostenlose Eltern-Kind-Spielgruppe (Eltern, Großeltern mit Kleinkinder& Geschwister) im katholischen Pfarrheim, Heidestraße 2, Hochspeyer
  • Jeden zweiten Mittwoch kostenloser Handarbeitstreff
  • Jeden Mittwoch:  Kostenlose Eltern-Kind- Spielgruppe für Kinder von 1,5-2,5 Jahren mit ihren Eltern von 15.30-17.00 Uhr. Bitte anmelden bei anna.dyck@awo-pfalz.de
  • Jeden 2. Donnerstag im Monat Mittagstisch mit Spielangeboten
  •  kostenloser Girls-Club für die 4. Klassen
  • Kostenloses Sprechstunde des Digital-Botschafters RLP zu Smartphone und Tablet - Termine finden Sie unter "Termine" oder individuelle Terminvereinbarung ist auch möglich unter Tel. 0152-540 508 35 – Email: di-bo.frankenstein@emfyo.de
  • Ehrenamtliches Gesprächsangebot für die persönlichen Themen des Lebens.
    Termine nach Vereinbarung:  begleitung.awo.partner2309@gmail.com, weiter Informationen erhalten Sie im Quartiersbüro - Termine finden Sie unter "Termine"
  • Tauschregal
  • Infoveranstaltungen und Sprechstunden zu verschiedenen Themen z.B. Vorsorgevollmacht, Energie Sparen
  • „Päädchen-Karte“ von Hochspeyer zum Nachwandern
  • Fahrplan für den Bürgerbus von Hochspeyer
  • Wir sind eine Sammelstelle für Korken, Kronkorken und Druckerpatronen

Weitere Informationen sowie die Flyer und Päädchen Karte erhalten Sie im Quartiersbüro

Frühstücksangebot für 1 € im Quartiersbüro

Wir laden alle die Lust auf ein gesundes Frühstück haben, herzlich zum gemeinsamen Frühstück einmal im Monat im Quartiersbüro ein.

Termine

Do., 27. Juni um 9:30 Uhr

Alle die Lust auf unser Frühstücksangebot haben, egal ob jung oder alt, kann einfach zu dem genannten Termin vorbei kommen – keine Voranmeldung nötig!

Wir danken dem AWO-Ortsverein Hochspeyer für das Sponsoring des Frühstücksangebots.

 

Eltern-Kind-Spielgruppe

Ab dem 10. April startet  die Eltern-Kind-Spielgruppe (Eltern, Großeltern mit Kleinkinder& Geschwister) im katholischen Pfarrheim, Heidestraße 2, Hochspeyer . Hierfür haben wir eine Kooperation mit der katholischen Kirche geschlossen und freuen uns sehr auf die gemeinsame Zeit.

Zukünftig findet die Spielgruppe mittwochs von 15.30 Uhr- 17. 30 Uhr statt.

Für weitere Informationen und eine Anmeldung zu den Kindergruppen wendet Euch bitte an das Quartiersbüro

 

Sprechstunde des Digital Botschafter im Quartiersbüro

Die nächsten kostenlosen Sprechstunden des Digital Botschafters Herr Hamm im AWO Quartiersbüro sind am Mittwoch, den 19. Juni, 03. und 17. Juli von 10 - 12 Uhr in der Hauptstraße 91, Hochspeyer

Sie möchten den Umgang mit Internet, Smartphone und Co. Lernen? Sie wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen und wen Sie ansprechen können? Dann nutzen Sie das Angebot der Digital Botschafter*innen:

· Offene Treffs, Sprechstunden und Hausbesuche

· Kostenlos und ohne Anmeldung

· Einsteigerfreundlich

· Individuelle Hilfestellung

Kontakt: Herr Hamm – Tel. 0152-540 508 35 – Email: di-bo.frankenstein@emfyo.de

Die Digital-Botschafter*innen sind eine Initiative des Landes Rheinland-Pfalz.

 

Offenes Gesprächsangebot

Wenn Sie Gesprächsbedarf zu den persönlichen Themen des Lebens oder akute Probleme haben, dürfen sie zu den Sprechzeiten ins Quartiersbüro kommen.

Frau Lux hat Erfahrung in Notfall- und Krankenhausseelsorge und ist Begleiterin für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz.

Sie bietet offene Sprechzeiten im Quartiersbüro an:

Montag, 17. Juni, 17 bis 19:00 Uhr

Weitere Termine folgen.

Sie können auch gerne einen Termin vereinbaren: begleitung.awo.partner2309@gmail.com

 

Handarbeitstreff

Sie häkeln und stricken gerne? Dann ist unser Handarbeitstreff genau das Richtige für Sie.

Jeder arbeitet an seinem eigenen Projekt, auf das er Lust hat.

Sie sind herzlich eingeladen vorbei zu schauen!

Nach Möglichkeit soll bitte jede*r Teilnehmer*in seine Handarbeitsutensilien mitbringen.

Der Handarbeitstreff ist kostenlos und für jedes Alter.  Er findet 14-tägig statt. Im AWO Quartiersbüro.

Die nächsten Termine sind am:

19. Juni - 14 - 16 Uhr

03. Juli - 14 - 16 Uhr

17. Juli - 14 - 16 Uhr

 

Trimm-Dich-Pfad

Spendenaktion, um den Trimm-Dich-Pfad wieder ins Leben zu rufen.
Infos und Spendenmöglichkeiten im Quartiersbüro.
Flyer mit Infos

Anmeldung Newsletter

Möchten Sie über laufende und Projekte des Quartiersbüros zukünftig immer informiert werden, dann melden Sie sich gerne bei unserer Newsletter an alexandra.wolf@awo-pfalz.de