AWO Service-Wohnen

Die AWO PFALZ möchte eine Alternative zu den bislang üblichen Formen des Betreuten Wohnens schaffen. 
Vorwiegendes Ziel ist es, Seniorinnen und Senioren unabhängig von ihrem Grad der Selbständigkeit bzw. ihres Betreuungs- und Pflegebedarfs eine umfassende Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben – möglichst in ihrem bisherigen Quartier bzw. Dorf - zu ermöglichen sowie der Vereinsamung vorzubeugen.

Mit erster Priorität werden die Wohnungen vergeben an Seniorinnen und Senioren aus dem Quartier bzw. Dorf am jeweiligen Standort; gleiches gilt für Seniorinnen und Senioren, deren Angehörige in der direkten Umgebung wohnen.
Weiterhin werden die Wohnungen Menschen mit Behinderung – insbesondere nach Erreichen der Rentenaltersgrenze – angeboten.