Die Leistungen der Pflegestufe 0

Auch wenn Pflegebedürftige keine Pflegestufe zugewiesen bekommen, so können sie doch erheblich in ihrer Alltagskompetenz eingeschränkt sein. In diesem Fall, umgangssprachlich auch “Pflegestufe 0“ genannt, besteht ein Anspruch auf besondere Leistungen der Pflegeversicherung.

Voraussetzungen für die Pflegestufe 0

Pflegestufe 0 bedeutet lediglich, dass Pflegebedürftige erheblich in ihrer Alltagskompetenz eingeschränkt sind, wie etwa bei einer Demenzerkrankung, aber täglich weniger als 90 Minuten Pflege benötigen. Für eine Pflegestufe werden aber mindestens 90 Minuten vorausgesetzt, somit ist eigentlich keine Pflegestufe gegeben. Um aber trotzdem dem Pflegeaufwand gerecht zu werden, erhalten Angehörige der Pflegestufe 0 seit einigen Jahren ebenfalls Leistungen.

Die Leistungen in der Übersicht

Folgende Leistungen können Sie wahrnehmen, klicken Sie auf den jeweiligen Begriff, um mehr Informationen zu erhalten:

Art der Leistung

Höhe der Leistungen pro Jahr*

Betreuungsleistung

1.248/2.496 €

Pflegegeld

1.440 €

Sachleistungen

2.700 €

Kurzzeitpflege/Verhinderungspflege

1.612 €

*Zusatz: Die angegebenen Leistungssätze sind gültig ab 2015. Diese Angaben sind ohne Gewähr.
Bitte beachten Sie, dass nicht alle Leistungen frei miteinander kombinierbar sind, so können Sie etwa nicht gleichzeitig Pflegegeld und Pflegesachleistungen beziehen.

Die AWO Pfalz an Ihrer Seite

Auch wenn sich die Pflegestufe 0 harmlos anhört: Oft ist sie erst der Anfang. Gerade bei an Demenz erkrankten Angehörigen verschlechtert sich der Zustand mit der Zeit deutlich, bis eine Betreuung in den eigenen, vier Wänden nicht mehr dem steigenden Pflegebedarf nachkommen kann. Die Altenheime der AWO Pfalz bieten deshalb durch geschultes Pflegefachpersonal eine besondere Pflege für Demenzkranke an. So sind geliebte Angehörige immer in guten Händen und führen ein möglichst selbstbestimmtes Leben.


Wenn Sie weitere Fragen zum Thema „Pflegestufe 0“ oder den Angeboten der AWO Pfalz haben, wählen Sie die Rufnummer 0 63 21/39 23 – 0 oder schreiben Sie uns eine Mail an info@awo-pfalz.de. Wir nehmen uns für Sie Zeit und helfen Ihnen kompetent weiter. Wir beraten Sie jetzt auch online – stellen Sie uns jetzt Ihre Anfrage!

Finden Sie jetzt Ihr AWO Seniorenhaus!

Jockgrim - Babette Ludowici
Jockgrim - Lina Sommer
Kaiserslautern
Lambrecht
Pirmasens
Speyer
Zweibrücken