Die Bewertung von dem Pflegeheim hilft das richtige Heim zu finden

Mit zunehmendem Alter kann die selbständige Pflege in der eigenen Wohnung oftmals nicht mehr realisiert werden. Sei es nun, wenn Familie und Verwandte keine Kraft und Zeit für die immer anstrengendere Betreuung haben oder Senioren nicht mehr in der Lage sind, sich vollständig alleine zu versorgen. In diesem Fall kann ein Pflegeheim die beste Lösung sein, in welchem der Pflegebedürftige rund um die Uhr versorgt wird und seine Angehörigen entlastet werden. Wer sich jedoch zum ersten Mal mit der Suche nach einem freundlichen und kompetenten Altenheim auseinander setzt, kann schnell von den unzähligen Vergleichskriterien überfordert werden. Daher ist es besonders empfehlenswert eine Bewertung über das Pflegeheim seiner Wahl von verschiedenen Quellen einzuholen.

Bewertung von unabhängigen Institutionen

Ein wichtiges Qualitätsmerkmal sind Zertifikate von unabhängigen Institutionen und Organisationen, wie z.B. dem MDK, dessen Bewertung von einem Pflegeheim in Schulnoten abgebildet wird. Aber auch eine Auszeichnung in Form eines TÜV-Siegels kann wichtige Hinweise über die pflegerischen Leistungen des Heimes geben.

Internetpräsenz und Onlinebewertungen

Eine freundliche und informative Internetpräsenz, die umfassend über die Einrichtung, das Pflegekonzept und sonstige Besonderheiten Auskunft gibt, mag vielversprechend sein. Doch auch Foren- und Blogbeiträge von Betroffenen können die eine oder andere hilfreiche Bewertung von einem Pflegeheim enthalten und so bei der schweren Entscheidung weiterhelfen. Dabei sollte aber stets beachtet werden, dass diese Bewertungen nicht einen persönlichen Besuch ersetzen, sondern lediglich als zusätzliche Informationsquellen herangezogen werden sollten.

Ein persönliches Gespräch mit Ansprechpartnern vor Ort

Am aussagekräftigsten für eine wahrheitsgetreue Bewertung von einem Pflegeheim sind persönliche Meinungen der dort lebenden Altenheimbewohner. Darum sollten Sie bei Gelegenheit einen Besichtigungstermin in Ihrem bevorzugten Altenheim ansetzen. Vor Ort ist ein ausführliches Gespräch mit Bewohnern über ihre individuelle und persönliche Erfahrung sehr aufschlussreich. Erst nach einem Besuch können Sie eine eigene Bewertung über das Pflegeheim abgeben und sich danach für oder gegen die Einrichtung entscheiden.

AWO Pfalz – Herzliche Pflege auf höchstem Qualitätsstandard

Rund um die Uhr erhalten pflegebedürftige Menschen in den Pflegeinrichtungen der AWO Pfalz die bestmögliche Versorgung und eine stets freundliche Betreuung. Wir geben jeden Tag aufs Neue unser Bestes für die uns anvertrauten Menschen, weswegen nicht nur unsere Bewohner von unserem hohen Engagement überzeugt sind, sondern auch Prüfungsvereine wie TÜV oder MDK. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl eines unserer Altenheime. Bei uns finden Sie für sich oder für Ihren Angehörigen das passende Heim, das Ihren individuellen Erwartungen und Wünschen am besten entspricht.

Rufen Sie uns hierfür an unter 06321 - 3923 – 0 oder schicken Sie eine Nachricht an info@diesenTeil-entfernen.awo-pfalz.de. Jetzt Kontakt aufnehmen!

Finden Sie jetzt Ihr AWO Seniorenhaus!

Jockgrim - Babette Ludowici
Jockgrim - Lina Sommer
Kaiserslautern
Lambrecht
Pirmasens
Speyer
Zweibrücken