Mitgliedsantrag für eine Familienmitgliedschaft

Mitgliedsantrag Familie

Wir freuen uns, dass Sie als Familie Mitglied der AWO Pfalz werden wollen!

Bitte füllen Sie hierfür online den Mitgliedsantrag aus. Alle Pflichtfelder sind mit einem roten Stern versehen.

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie hier Vorname, Name und Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) weiterer anzumeldender Familienmitglieder an. Bitte achten Sie auf vollständige Angaben – vielen Dank!
Familienmitgliedschaft ab
Sie bestimmen den Betrag, bitte jedoch mind. 4,00 € für eine Familienmitgliedschaft**.
Hinweis: Ihre Daten werden nur für die AWO-Mitgliederverwaltung bei uns eingespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Selbstverständlich halten wir die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ein.

Einzugsermächtigung (optional)

Bitte bestätigen

Sobald Ihr Antrag bei uns eingegangen und bearbeitet ist, schicken wir Ihnen eine Bestätigung per E-Mail zu. Falls Sie diese nicht erhalten sollten, setzen Sie sich bitte telefonisch mit uns in Verbindung!

Sie möchten sich nicht online anmelden?

Dann können Sie sich das Anmeldeformular auch als PDF ausdrucken und per Fax oder Post an uns senden – PDF und Faxnummer bzw. Adresse finden Sie hier auf dieser Seite rechts. Natürlich können Sie sich auch bei Fragen zur Mitgliedschaft direkt an uns wenden.

** Familienmitgliedschaft: Um Familien eine sozial verträgliche Mitgliedschaft bei der Arbeiterwohlfahrt zu ermöglichen, wird ein Familienbeitrag unter folgenden Voraussetzungen eingeführt:

Eine Familienmitgliedschaft kann von Ehepartnern/Lebensgefährten erworben werden.

Der Familienbeitrag beträgt mindesten 4,00 € pro Monat. Jede Familie erhält ein Mitgliedsbuch und jeder Partner kann das satzungsmäßig geregelte Wahlrecht ausüben. Minderjährige Kinder, sofern der/die gesetzliche Vertreter/in deren Beitritt zur AWO erklären, sind beitragsfrei. Sie sind vom Wahlrecht ausgeschlossen.

Mit Erreichen der Volljährigkeit erklärt das beitragsfreie Mitglied seine beitragspflichtige Einzelmitgliedschaft zur AWO oder dem Jugendwerk der AWO. Ansonsten endet die Mitgliedschaft mit Ablauf des nächsten Kalenderjahres. Gleiches gilt für die minderjährigen Kinder von Alleinerziehenden mit einem Monatsbeitrag von mindestens 2,50 €.