Willkommen im AWO Seniorenhaus "Lina Sommer"!

Ein Haus nicht nur für Senioren!

 
Willkommen im AWO Seniorenhaus "Lina Sommer" in Jockgrim.

Was zeichnet unser Pflegeheim in Jockgrim aus?

  • Unser Seniorenhaus, in der sonnenverwöhnten Region der Südpfalz gelegen, bietet unseren Bewohnern helle und freundliche Räumlichkeiten, die nur darauf warten, von Ihnen bezogen und eingerichtet zu werden.
  • Das Pflegeheim in Jockgrim liegt nur wenige Gehminuten vom Ortskern entfernt, so besteht für unsere Bewohnerinnen und Bewohner stets die Möglichkeit auch am öffentlichen Leben außerhalb des Seniorenhauses teil zu nehmen.
  • Neben anspruchsvollen, qualitativ hohen Leistungsstandards schaffen wir eine Atmosphäre, die es allen Bewohnern und ihren Angehörigen ermöglicht, sich wohl und verstanden zu fühlen: gut betreut, gut GEpflegt - und auch gut VERpflegt. Mitten im Leben einer freundlichen Nachbarschaft.


Worauf legen wir Wert?

Wertschätzung, Achtung und persönliche Zuwendung in jeder Lebenssituation bestimmen als Leitbild unser Denken und Handeln. Begleitung, Betreuung und Pflege sollen Ihnen ein selbstbestimmtes und eigenständiges Leben ermöglichen.

Eine gute Betreuung und Pflege anzubieten ist unser großes Ziel. Den Senioren und  pflegebedürftigen Menschen, die entweder auf Dauer oder zur Kurzzeitpflege in unsere Seniorenhäuser kommen, möchten wir - Jedem individuell - die Betreuung und Pflege zukommen lassen, die er wünscht.

Ein Treffpunkt für jüngere und ältere Menschen.  Die Türen unsers Pflegeheims in Jockgrim stehen Gästen und Besuchern jederzeit offen. Wir nehmen aktiv am Leben der Jockgrimer Gemeinde teil und tragen durch vielfältige Angebote, Veranstaltungen und Aktionen zu einem lebendigen Miteinander bei. Die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen, Vereinen, Schulen, Kinderhort und Kindergärten bieten gute Voraussetzungen für die örtliche Vernetzung.

 

Sie haben noch Fragen zu unserem Pflegeheim in Jockgrim? Nehmen Sie doch einfach telefonisch mit uns Kontakt auf!
                                        Tel.: 0 72 71/59 5 - 0

Unser Angebot im Pflegeheim "Lina Sommer" in Jockgrim

Individuelle und persönliche Betreuung zeichnet unser Pflegeheim in Jockgrim besonders aus. Wir bieten jedem Bewohner – von der Vollzeitpflege über Demenzbetreuung bis zum offenen Mittagstisch – das passende Angebot.

Vollzeitpflege

Unser Pflegeheim in Jockgrim bietet Plätze für Personen mit Pflegegrad 1,2,3,4 und 5. Unser qualifiziertes Personal kümmert sich mit geschultem Blick um Sie und Ihre Bedürfnisse.


Kurzzeitpflege

Gerne bieten wir unseren Service auch nur für eine bestimmte Zeit an - in einem unserer schön gestalteten Kurzzeitpflegezimmer. Dabei sind Sie, wenn sie wünschen, voll in den regulären Tagesablauf integriert und können an allen Aktivitäten und Betreuungsangeboten teilnehmen.
Einmal Probewohnen? Das ist kein Problem - gerne können Sie das „Wohngefühl“ vorab testen und uns und unser Pflegeheim in Jockgrim besser kennenlernen.


Dementenbetreuung

Selbstverständlich heißen wir auch Personen, die an einer Form von Demenz leiden, herzlich willkommen. Unsere Soziale Betreuung und unsere explizit geschulten Mitarbeiter nach §87b bieten auf den Wohnbereichen stets spannende und abwechslungsreiche  Betreuungsangebote an.


Soziale Betreuung

Unsere Soziale Betreuung ist verantwortlich für das kulturelle und vielfältige Angebot in unserem Pflegeheim. In Jockgrim haben wir schließlich einiges zu bieten. Ob Basteln, Singen oder Gymnastik - für jeden findet sich eine Aktivität, die ihm Freude bereitet. Auch gelegentliche Ausflüge oder die jahreszeitliche Gestaltung unseres Hauses mit Bewohnern gehören zu unserem Programm dazu.


Offener Mittagstisch

Unser Offener Mittagstisch lädt Sie täglich von 12.00 bis 13.30 Uhr dazu ein, sich von uns verwöhnen zu lassen. Für einen Kostenbeitrag von 4,65€ pro Menü servieren wir Ihnen eine Vorsuppe, ein Hauptgericht nach Wahl und ein Dessert. Lassen Sie es sich bei uns schmecken.  Hier finden Sie Näheres zu unserem Offenen Mittagstisch im Seniorenhaus "Lina Sommer".


Cafeteria

Unser Pflegeheim in Jockgrim bietet zusätzlich zum Offenen Mittagstisch noch die Möglichkeit einer Offenen Cafeteria. Ab 14.30 Uhr laden wir zu Kaffee, Tee und Kuchen ein.


Frisör

Unser Frisörsalon steht nicht nur unseren Bewohnerinnen und Bewohnern zu Verfügung - nach terminlicher Absprache kann sich jeder durch unser Frisörteam verschönern lassen.

 
Wenn Sie neugierig geworden sind, noch Fragen haben, oder sich gerne ein persönliches Bild von unserem Pflegeheim „Lina Sommer“ in Jockgrim machen möchten, dann kontaktieren Sie uns doch unter der
                                 Telefonnummer: 07271/595-0,
oder kommen Sie einfach vorbei.
Wir freuen uns auf Sie!

Hell und freundlich – Zimmer zum Wohlfühlen

Unser Pflegeheim in Jockgrim bietet Ihnen in 14 Einzelzimmern und 28 Doppelzimmern die Möglichkeit auf ein schönes, gemütliches und altersgerechtes Wohnen.
Unsere hellen Zimmer, ausgestattet mit modernsten Hilfsmitteln und Technik, warten nur darauf, von Ihnen individuell gestaltet und dekoriert zu werden


Immer lecker, immer frisch

Unsere hauseigene Küche bietet Ihnen täglich leckere, abwechslungsreiche und gesunde Kost. Gerne geht unser Koch auf Bewohnerwünsche und Anregungen ein.
Ein Highlight sind auch immer unsere „Mottowochen“, an denen sich auch unsere Küche beteiligt und unseren Bewohnerinnen und Bewohnern im Pflegeheim besondere Gaumenfreuden kredenzt.


Pflege aus fachkundiger Hand

Unser qualifiziertes und kompetentes Personal kümmert sich sorgfältig und liebevoll um Ihre Bedürfnisse. Selbstverständlich unterliegen unsere Mitarbeiter regelmäßigen  Fortbildungen und sind somit auch im Umgang mit Demenzkranken oder altersverwirrten Menschen geschult und sicher.


Wir bringen Jockgrim ins Haus

Unser Pflegeheim in Jockgrim ist ein offenes Haus – Familienangehörige, Freunde, Bekannte und Gäste sind herzlich willkommen. Zudem pflegen wir guten Kontakt zu unserem Quartier und beteiligen uns an Veranstaltungen in und um Jockgrim.

 

Das umfassende Faktenblatt vom Seniorenhaus „Lina Sommer“ enthält diese und weitere Details. Sie haben noch Fragen zu unserem Pflegeheim in Jockgrim? Jetzt Kontakt aufnehmen unter 0 72 71/59 5 - 0!

  • Willkommen in unserem Seniorenhaus
    Willkommen in unserem Seniorenhaus
  • Wir bereiten Ihnen einen herzlichen Empfang
    Wir bereiten Ihnen einen herzlichen Empfang
  • Genießen Sie in unserer Cafeteria einen heißen Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen
    Genießen Sie in unserer Cafeteria einen heißen Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen
  • Unsere Seelsorger sind - wenn Sie wünschen - für Sie da
    Unsere Seelsorger sind - wenn Sie wünschen - für Sie da

 

Möchten Sie uns persönlich kennenlernen? Gerne machen wir mit Ihnen einen Besichtigungstermin aus und führen Sie durch die Einrichtung. Rufen Sie uns einfach und unverbindlich an! Tel.:         07 27 1 - 59 5-0

Wir nehmen uns Zeit, um Ihnen unser Pflegeheim in Jockgrim vorzustellen. Es wird Ihnen sicher bei uns gefallen.

Kosten für vollstationäre Pflege - im Zweibettzimmer*

Kosten Pro Monat, in €

Pflegegrad 1 2 3 4 5
Kosten pro Monat (ca.): 2.372,76 2.673,68 3.165,68 3.678,68 3.908,68
Die Pflegekasse zahlt: 125,00 770,00 1.262,00 1.775,00 2.005,00
Sie müssen privat dazu bezahlen (ca.)**: 2.247,76 1.903,68 1.903,68 1.903,68 1.903,68

Kosten Pro Tag, in €

Pflegegrad 1 2 3 4 5
Kosten pro Tag (ca.): 78,00 87,89 104,07 120,93 128,49
Die Pflegekasse zahlt: 4,11 25,31 41,49 58,35 65,91
Sie müssen privat dazu bezahlen (ca.)**: 73,89 62,58 62,58 62,58 62,58

Um die leider etwas komplizierte Thematik der Pflegekosten für Sie so nachvollziehbar wie möglich zu machen, haben wir uns für diese vereinfachte Darstellungsweise entschieden.

Bei Fragen dazu, oder bei einem individuellen Beratungsgespräch stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Ansprechpartner und Kontaktdaten finden Sie unter dem Reiter „Kontakt“.

Hinweise zur Kostenübersicht
* Zweibettzimmer: Die oben angegebenen Kosten beschränken sich auf die Nutzung eines Zweibettzimmers. Für ein Einzelzimmer berechnen wir zusätzlich 2,56€ am Tag.

** Private Zuzahlungen: Wir rechnen mit einer durchschnittlichen Monatsdauer von 30,42 Tagen (365/12), sodass der Monatsbetrag für Sie am Ende gleich bleibt. Die Zuschüsse der Pflegekassen sind ebenso monatlich festgelegte Beträge.

Was beinhalten die Kosten?
Die Kosten pro Tag beinhalten alle Pflegeleistungen, die Angebote der Sozialen Betreuung sowie die Kosten für die Unterbringung („Raummiete“, Instandhaltung, Gartenpflege, etc.), die Verpflegungskosten, die Investitionskosten und den Ausbildungsrefinanzierungsbetrag. Ebenfalls in den angegebenen Kosten enthalten sind hauswirtschaftliche Leistungen wie die Wäscheversorgung und die Zimmer- und Gebäudereinigung.

Gerne heißen wir Sie in unserem Haus herzlich willkommen. Ob nun auf ein Stück Kuchen, ein appetitliches Mittagessen oder aber um sich in unserem Pflegeheim in Jockgrim einmal umzusehen. Unsere Türen stehen Ihnen offen!

Jens Zimmermann, Leitung

Jens Zimmermann

Leitung

Kontakt

AWO Seniorenhaus „Lina Sommer“
Buchstraße 15
76751 Jockgrim

Tel.: 0 72 71/59 5 - 0
Fax: 0 72 71/59 5 - 1299

E-Mail: seniorenhaus-jockgrim@diesenTeil-entfernen.awo-pfalz.de

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrt

Mit dem Auto

Aus Richtung Worms/Ludwigshafen (A61):

A61, Abfahrt Speyer/Germersheim auf die B9. Dann Ausfahrt Richtung Jockgrim, weiter auf L540. Dem Straßenverlauf folgen, bis zur linken Abbiegung K10.
Im nun kommenden Kreisverkehr die erste Ausfahrt (Buchstraße/K10). Nach 700m haben Sie unser Haus erreicht.

Aus Richtung Stuttgart/Karlsruhe (A8):

A8, Richtung A81/Karlsruhe/Heilbronn fahren. Am Autobahnkreuz 41-Dreieck rechts halten und den Schildern A5 in Richtung Frankfurt/Mannheim/Landau (Pfalz)/Karlsruhe folgen. Fahren Sie bei der Ausfahrt 45-Karlsruhe-Mitte Richtung Landau (Pfalz). Fahren Sie auf die K9652, anschließend weiter auf der K9657. Nach ca. 5,6 km weiter auf die B10.
Bei der Ausfahrt Ludwigshafen/Germersheim/Wörth-Mitte fahren Sie auf die B9. Nach knapp 4 km erreichen Sie die Ausfahrt Richtung Jockgrim. Bleiben Sie auf der L540 bis zur Abbiegung K10 (links). Im kommenden Kreisverkehr nehmen Sie die erste Ausfahrt (Buchstraße/K10). Nach 700m haben Sie unser Haus erreicht.

Anreise mit dem Zug

Vom Jockgrimer Bahnhof folgen Sie dem Verlauf des Holzäckerwegs in südlicher Richtung. Nach ein paar Minuten erreichen Sie die Kreuzung Holzäckerweg/Hatzenbühler Str./Bahnhofstr. und Buchstraße. Überqueren Sie die Kreuzung in gerader Richtung in die Buchstraße. Nach wenigen Metern haben Sie unser Haus erreicht.