Was zeichnet unser Altenheim in Zweibrücken aus?

  • Wir verfolgen bei Menschen mit einer Demenz einen integrativen Ansatz. Das bedeutet, dass diese Person weitgehend in ihrem Umfeld bleibt und weiterhin Teil der Wohngemeinschaft ist.
  • Unser Altenheim in Zweibrücken legt großen Wert darauf, mit anderen Unternehmen, wie beispielsweise den Hospizvereinen, den Betreuungsvereinen, dem Netzwerk Demenz, der Stadtverwaltung und den kirchlichen Gemeinden, zu kooperieren. Dieser Vernetzungsprozess wirkt sich auch positiv auf unsere Bewohnerinnen und Bewohner aus.
  • Unsere hervorragende Lage innerhalb Zweibrückens mit der unmittelbaren Nähe zum Rosengarten und dem einmaligen Blick aus einem unserer Zimmerfenster.

Was ist uns dabei wichtig?

Wir sind ein engagiertes, qualifiziertes und freundliches Team, das sich zum Ziel gesetzt hat, hilfe- und pflegebedürftigen Menschen im AWO Altenheim in Zweibrücken einen angenehmen Lebensabend zu ermöglichen.

Unser Ziel ist es, den Bewohnern Wohlbefinden, Vertrauen, Geborgenheit und Lebensfreude zu vermitteln. Wir verstehen uns als aufmerksame Begleiter und Partner in den jeweiligen Lebenslagen. Gemeinsam mit unseren Bewohnern und deren Bezugspersonen definieren wir individuelle Ziele, planen Maßnahmen und setzen diese um. Durch gezielte Angebote bieten wir passgenaue Unterstützung an, damit ein Leben in weitest gehender Eigenständigkeit möglich ist.

Einer unserer fachlichen Schwerpunkte liegt in der Pflege und Betreuung von Menschen mit Diabetes. Eine ausgebildete Diabetesassistentin und speziell geschultes Pflegepersonal betreuen und pflegen Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus St. Elisabeth und niedergelassenen Fachärzten nach neuesten fachlichen Erkenntnissen und Standards.

Haben Sie noch Fragen zu unserem Altenheim in Zweibrücken? Melden Sie sich doch einfach telefonisch bei uns! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Jetzt unverbindlich informieren! Tel.: 0 63 32/96 4 - 0

Unser Angebot im Altenheim "Am Rosengarten" in Zweibrücken

Individuelle und persönliche Betreuung zeichnet unser Altenheim in Zweibrücken besonders aus. Wir bieten jedem Bewohner – von der Vollzeitpflege über Demenzbetreuung bis zum offenen Mittagstisch – das passende Angebot.

Vollzeitpflege

Wir betreuen Personen mit Pflegegrad 1,2,3,4 und 5. Unser examiniertes Personal des Altenheims in Zweibrücken kümmert sich liebevoll und kompetent um Ihre Pflege.

Kurzzeitpflege

Natürlich nehmen wir Altenheim-Bewohner in Zweibrücken bei Bedarf auch „nur“ für ein paar Tage auf - dabei können Sie jedoch unseren kompletten Service einer Vollzeitpflege nutzen. Personen der Kurzzeitpflege sind voll in den regulären Tagesablauf in unserem Haus integriert.

Dementenbetreuung

Unser Altenheim in Zweibrücken ist zudem auf Personen ausgerichtet, die an Demenz erkrankt sind. Wir arbeiten integrativ, d.h. der Betroffene bleibt in seinem Umfeld und ist Teil der Wohngemeinschaft. Spezielle Angebote wie Therapien, ganzheitliches Gedächtnistraining oder Einzelbetreuung sollen helfen, den Fortgang der Krankheit so lange wie möglich heraus zu zögern.

Soziale Betreuung

Unsere Soziale Betreuung ist sehr engagiert, wenn es um Einzel- oder Gruppenbetreuung geht und hat immer ein offenes Ohr für die Anliegen unserer Altenheim-Bewohner in Zweibrücken. Mit einem regelmäßig wechselnden Programm und einer Vielzahl an unterschiedlichen Aktivitäten kann jeder eine Tätigkeit finden, die ihm Freude bereitet.

Offener Mittagstisch

Unser Offener Mittagstisch ist täglich von 12:00 bis 13:00 Uhr geöffnet. Sie erhalten eine leckere Suppe, ein Hauptgericht Ihrer Wahl und einen süßen Nachtisch. Sprechen Sie uns gerne einfach an.

Natürlich sind unsere Gäste auch herzlich zu den im Haus stattfindenden Festlichkeiten, wie beispielsweise unseren Tanz in den Mai, unsere Sommer- und Herbstfeste, sowie zu unseren Aktionswochen, eingeladen.

Hier erfahren Sie Näheres zu unserem Offenen Mittagstisch in Zweibrücken.

Cafeteria

Unser Altenheim in Zweibrücken besitzt zudem eine Cafeteria mit familiärer Atmosphäre, deren Türen auch für externe Besucher offen stehen. Täglich  servieren wir hier eine schöne heiße Tasse Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen oder Torte.

Essen auf Rädern

Unser Seniorenhaus bietet zudem, für die Versorgung zuhause, Essen auf Rädern an. Hier werden unsere Gerichte direkt  zu Ihnen in Ihre Häuslichkeit gebracht. Auch hier erhalten Sie - wie bei unserem offenen Mittagstisch - eine Vorsuppe, ein Hauptgericht Ihrer Wahl sowie eine Nachspeise.

Anmelden können Sie sich gerne unter der Nummer: 06332/964-131.

Weitere Informationen zu unserem Essen auf Rädern in Zweibrücken können Sie hier entnehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne können Sie unser Altenheim in Zweibrücken unter der Telefonnummer: 0 63 32/964 - 0 kontaktieren.

Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre Fragen. Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Eine bezaubernde Lage – nicht nur für Rosenfreunde

Wir bieten allen, die Freude an der Natur haben, trotzdem aber den Trubel und die Vielfalt des Stadtlebend nicht missen möchten, genau das Richtige.

Unser Altenheim in Zweibrücken liegt in unmittelbarer Nähe zum Zweibrücker Rosengarten, der im Sommer mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Farben und Düften lockt und der auch über die Grenzen nach Lothringen und ins benachbarte Saarland für seine Schönheit bekannt ist.

Mitten im Grünen und doch am Herzen der Stadt.

Leben in einer Gemeinschaft

In unserem Altenheim in Zweibrücken bieten wir 146 Menschen ein Zuhause in wertschätzender Atmosphäre. Unsere Cafeteria im Erdgeschoss – und im Sommer unsere Terrasse – sind beliebte Treffpunkte für Bewohnerinnen und Bewohner, sowie für Besucher und Gäste. Zu unseren zahlreichen Veranstaltungen, wie beispielsweise unsere Sommer- und Herbstfeste, oder unsere Aktionswochen, sind natürlich auch Angehörige wie Gäste herzlich eingeladen.

Unser Speisesaal, ausgestattet mit großen und tiefen Fenstern, gewährt den Altenheim-Bewohnern in Zweibrücken während des Essens einen einmaligen Blick ins Grüne, der immer neue Eindrücke bietet und nie langweilig wird.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen.

Wir unterstützen Selbstbestimmtheit und Individualität

Wir sind ein engagiertes, qualifiziertes und freundliches Team, dass sich zum Ziel gesetzt hat, hilfe- und pflegebedürftige Menschen im AWO Altenheim „Am Rosengarten“ in Zweibrücken einen angenehmen Lebensabend zu ermöglichen.

Dabei gehen wir individuell auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche ein.

Das umfassende Faktenblatt vom Seniorenhaus „Am Rosengarten“ enthält diese und weitere Details. Sie haben noch Fragen zum Altenheim in Zweibrücken? Gerne stehen wir für ein persönliches Gespräch bereit! Jetzt unverbindlich anrufen unter 0 63 32/96 4 - 0!

Sie möchten sich vor Ort ein Bild von unserem Altenheim in Zweibrücken machen? Wir führen Sie gerne persönlich durch die Einrichtung.

Rufen Sie unverbindlich unter 0 63 32/96 4 - 0 an und vereinbaren Sie mit uns einen Besichtigungstermin!

Kosten für vollstationäre Pflege - Im Zweibettzimmer*

Pflegegrad

1

2

3

4

5

Kosten pro Monat (ca.):

2.348,12

2.708,36

3.200,36

3.713,36

3.943,36

Die Pflegekasse zahlt:

125,00

770,00

1.262,00

1.775,00

2.005,00

Sie müssen privat dazu bezahlen (ca.)**:

2.223,12

1.938,36

1.938,36

1.938,36

1.938,36

Pflegegrad

1

2

3

4

5

Kosten pro Tag (ca.):

77,19

89,03

105,21

122,07

129,63

Die Pflegekasse zahlt:

4,11

25,31

41,49

58,35

65,91

Sie müssen privat dazu bezahlen (ca.)**:

73,08

63,72

63,72

63,72

63,72

Um die leider etwas komplizierte Thematik der Pflegekosten für Sie so nachvollziehbar wie möglich zu machen, haben wir uns für diese vereinfachte Darstellungsweise entschieden.

Bei Fragen dazu, oder bei einem individuellen Beratungsgespräch stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Ansprechpartner und Kontaktdaten finden Sie unter dem Reiter „Kontakt“.

Hinweise zur Kostenübersicht
* Zweibettzimmer: Die oben angegebenen Kosten beschränken sich auf die Nutzung eines Zweibettzimmers. Für ein Einzelzimmer berechnen wir zusätzlich 1,02€ am Tag.
** Private Zuzahlungen: Wir rechnen mit einer durchschnittlichen Monatsdauer von 30,42 Tagen (365/12), sodass der Monatsbetrag für Sie am Ende gleich bleibt. Die Zuschüsse der Pflegekassen sind ebenso monatlich festgelegte Beträge.

Was beinhalten die Kosten?
Die Kosten pro Tag beinhalten alle Pflegeleistungen, die Angebote der Sozialen Betreuung sowie die Kosten für die Unterbringung („Raummiete“, Instandhaltung, Gartenpflege, etc.), die Verpflegungskosten, die Investitionskosten und den Ausbildungsrefinanzierungsbetrag. Ebenfalls in den angegebenen Kosten enthalten sind hauswirtschaftliche Leistungen wie die Wäscheversorgung und die Zimmer- und Gebäudereinigung.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unserem Altenheim in Zweibrücken, unserem Betreuungsangebot oder zu unseren sonstigen Serviceleistungen - unser Personal nimmt sich Zeit für Sie.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit eines Rundgangs durch unsere Einrichtung oder eines Probewohnens.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

Kontakt

AWO Seniorenhaus „Am Rosengarten“
Saarlandstr. 5
66482 Zweibrücken

Tel.: 0 63 32/96 4 - 0
Fax: 0 63 32/96 4 - 20 0

E-Mail: haus-am-rosengarten-zweibruecken@awo-pfalz.de

Anfahrtsbeschreibung

Anreise mit dem Auto

Anreise aus Richtung Neunkirchen (A8):

Fahren Sie auf die A8 Richtung Pirmasens und folgen Sie dieser für ca. 18km. Bei der Ausfahrt 32-Zweibrücken halten Sie sich Richtung Zweibrücken-Mitte. An der kommenden Gabelung halten Sie sich links und folgen sie der Beschilderung Richtung Stadtmitte. Danach weiter auf der L471.
Biegen Sie scharf rechts auf die Bubenhauser Straße /B424 und fahren Sie anschließend weiter auf die Gottlieb-Daimler-Brücke/L465.
Nach 750m biegen Sie links auf die Saarlandstraße/L480, unser Seniorenhaus befindet sich auf der linken Seite.

Anreise aus Richtung Pirmasens (A8):

Fahren Sie auf die A8 und bleiben Sie dort für ungefähr 11 Kilometer. Fahren Sie bei der Ausfahrt 34-Contwig in Richtung Zweibrücken/Bitche/Hornbach/Flughafen/Zweibrücken/Frankreich.
Biegen Sie rechts ab auf die L480, unser Haus ist auf der linken Seite.

Anreise mit dem Zug

Von der Gottlieb-Daimler-Straße aus wenden Sie sich erst in nordwestlicher Richtung und biegen dann rechts auf die Poststraße. Nach 650m biegen Sie links auf die Hauptstraße.
Nach wenigen Metern erreichen Sie rechterhand die Rosengartenstraße. Wenn Sie deren Verlauf 600m folgen, gelangen Sie auf die Saarlandstraße/L480. Sie finden uns auf der rechte Seite.