Förderverein der AWO Seniorenheime Jockgrim e.V.

Vielleicht fragen Sie sich, wofür ein Seniorenhaus noch einen Förderverein benötigt?
„Der Aufenthalt meiner Mutter oder meines Vaters ist schon teuer genug!“ denken sich einige. Oder „Hat das Haus nicht genug Personal um sich bestmöglich um meine Mutter oder meinen Vater zu kümmern?“.

Selbstverständlich verfügen unsere Häuser in Jockgrim über ausreichend fachliches und kompetentes Personal. Aber uns sind leider Grenzen gesetzt - sowohl monetäre, als auch personelle.

Um diese Grenzen zum Wohle unserer Bewohner zu überwinden, wurde der Förderverein der AWO Seniorenheime Jockgrim e.V.  - Babette-Ludowici- und Lina-Sommer-Haus ins Leben gerufen.
Dieser will durch ehrenamtliches Engagement die Menschenwürde der Bewohnerinnen und Bewohner wahren und durch ihre Arbeit zum gesellschaftlichen Leben in den Häusern beitragen. Durch kulturelle Aktivitäten sollen sich Bewohner als Bestandteil unseres Gemeindelebens eingebunden fühlen
Das oberste Ziel aller Vorhaben ist eine Steigerung der der Lebensqualität.

Bisher durch den Förderverein durchgeführte Aktionen:
* Anschaffung eines Snoezelenwagens
* Beteiligung an der Weihnachtswunschbaumaktion
* Organisation eines Eismanns, der mit seinem Wagen die Häuser besucht
* Ausflüge zu kulturellen Ereignissen in der näheren Umgebung

Werden auch Sie Teil unseres Fördervereins und unterstützen Sie uns durch
- aktive Beteiligung an der Umsetzung und Verwirklichung unserer Ziele
- durch monetäre oder materielle Spenden
- durch Ihre Mitgliedschaft im AWO Förderverein

In unserem Flyer finden Sie weitere Informationen sowie unseren Aufnahmeantrag. 

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

Förderverein der AWO Seniorenheime Jockgrim e.V.
Babette-Ludowici- und Lina-Sommer - Haus
Buchstr. 15
76751 Jockgrim
Telefon: 07271 / 51689
E-Mail: mfa.schumacher@diesenTeil-entfernen.web.de