13.06.2017

AWO bei der Eröffnungsfeier "Stadt am Wasser" in Zweibrücken

Erster Spatenstich zur Modernisierung des AWO Seniorenhauses

Mit dem Projekt "Stadt am Wasser" soll Zweibrücken attraktiver werden - nicht nur für die Einwohner, sondern auch für Touristen. Auch Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) war bei der offiziellen Eröffnung am 9. Juni dabei.

Der Bleicherbach wurde extra renaturiert. Für Kinder wurde ein Wasserspielplatz gebaut, Erwachsene können ein Kneippbecken nutzen. Außerdem wurde ein Sandstrand angelegt, über neu verlegte Steine gelangt man zu einer kleinen Insel.

Mit dabei - das AWO Seniorenhaus "Am Rosengarten", dessen Bewohner*innen von der Renaturierung profitieren. Neben der Möglichkeit sich über das Angebot des Seniorenhauses zu informieren, gab es leckere Köstlichkeiten. Passend zur Eröffnung wurde an diesem Tag der erste Spatenstich für den Umbau und die Modernisierung des Seniorenhauses gefeiert.

Das Café am Wasser wird zukünftig allen Besuchern zur Verfügung stehen.