Tagespflege in Kaiserslautern

Das AWO Seniorenhaus Alex Müller bietet seit dem 01.04.2014 die Möglichkeit der integrierten Tagespflege in Kaiserslautern an.
Dies bedeutet, dass die Tagesgäste ihren individuellen Bedürfnissen und Krankheitsbildern entsprechend in den jeweils passenden Wohnbereich aufgenommen werden können.


Die Tagespflege in Kaiserslautern richtet sich an Menschen, die tagsüber Hilfe und Pflege benötigen, abends und nachts aber lieber in den eigenen vier Wänden sein wollen.
Für pflegende Angehörige, die oft an die Grenzen ihrer eigenen Belastbarkeit kommen, bietet die Tagespflege ein entlastendes Angebot. In dieser Zeit können sie durchatmen, ihrer Berufstätigkeit nachgehen, in Ruhe Einkäufe und Besorgungen tätigen oder einfach entspannen und Kraft sammeln für die weitere Betreuung.

 

Ein lebendiger Alltag mit viel Abwechslung

Pflegebedürftige Menschen finden in unserem Haus eine feste Tagesstruktur, sie nehmen Teil, am Leben in einer Gemeinschaft und werden individuell gefördert und unterstützt. Das Programm während der Tagespflege in Kaiserslautern umfasst unter anderem Basteln, Singen, Spaziergänge, Einzel- und Gruppenaktivitäten, gemeinschaftliches Kochen und das dazugehörige gemeinsame Speisen (beispielsweise am offenen Mittagstisch) sowie vieles mehr. Soziale Kompetenzen können durch das Erleben der Gemeinschaft aufrechterhalten werden.

 

Auch Menschen mit Demenz erleben in der Tagespflege des AWO Seniorenhauses "Alex Müller" gemeinsam mit anderen an Demenz erkrankten Menschen ein Stück Normalität und erfahrbare Lebensqualität außerhalb ihres Zuhauses. Im Rahmen der Seniorenbetreuung für Demenzkranke wird dem fortschreitenden Gedächtnis- und Persönlichkeitsverlust durch aktivierende Programme und individuelle Förderung begegnet.

 

Tagsüber im Seniorenhaus - abends zuhause

Die Angebote der Tagespflege in Kaiserslautern können flexibel genutzt werden: einen Tag in der Woche, mehrmals wöchentlich oder auch täglich. In der Regel kann die Tagespflege an 365 Tagen im Jahr, in der Zeit von 7:00 Uhr bis 19:00 Uhr besucht werden. Hierbei können Sie auswählen wie lange und zu welcher Zeit die Betreuung notwendig ist.

Die Tagesgäste nehmen während ihres Aufenthaltes an den gemeinsamen Mahlzeiten teil. Ein Fahrdienst unseres Hauses holt die Gäste zu Hause ab und bringt sie am Nachmittag gegen eine Fahrkostenpauschale von 10,46 Euro wieder nach Hause. Die Gäste können auch durch die Angehörigen morgens gebracht und abends wieder abgeholt werden.
Erfolgt die Abholung durch Angehörige, bieten wir nach persönlicher Absprache auch Betreuung an Wochenenden und Feiertagen an. Bei der täglichen Anwesenheitszeit können nach persönlicher Absprache Zeiten angepasst werden.

 

Kostenübernahme der Tagespflege

Liegt ein Pflegegrad vor, so kann bei der Pflegekasse ein Zuschuss zur Tagespflege beantragt werden (Pflegegrad 1: bis zu 125 €, Pflegegrad 2: bis zu 689 €, Pflegegrad 3: bis zu 1.298 €, Pflegegrad 4: bis zu 1.612 €, Pflegegrad 5: bis zu 1.995 € monatlich). Daneben gewährt die Kasse weiterhin häusliches Pflegegeld oder Sachleistungen in vollem Umfang. Ebenso können die Betreuungs- und Entlastungsleistungen (125 € monatlich) zur Mitfinanzierung der Tagespflege verwendet werden.

 

Weitere Informationen zur Tagespflege in Kaiserslautern

Sollten Sie neugierig geworden sein und mehr Informationen zur Tagespflege in Kaiserslautern wünschen, dann wenden Sie sich an unser Seniorenhaus "Alex Müller". Jetzt Kontakt aufnehmen unter:

Tel.: 0 63 1/41 53 - 0
Fax: 0 63 1/ 41 53 - 670

E-Mail: alex-mueller-haus-kaiserslautern@diesenTeil-entfernen.awo-pfalz.de